Im Zusammenhang mit meiner Tätigkeit als Opern- und Konzertsängern und vor allem während der Zeit, als ich an der ehemaligen Pädagogischen Hochschule Kiel den Lehramtsstudierenden Gesangunterricht gab, habe ich mich zur Terlusollogin ausbilden lassen. Die Terlusollogie ist eine Atemtypenlehre. Sie basiert auf den Kräften von Sonne und Mond (keine Astrologie) und teilt die Menschen in einen einatmungsbetonten und einen ausatmungsbetonten Typ. Die Konsequenzen für Atmung, Körperhaltung und -einsatz, den Lebensraum, das Lernverhalten, die typenrichtige Ernährung und die seelische Grundstimmung sind so spannend wie wichtig. Viele Probleme erledigen sich von selbst allein durch das Wissen über die Terlusollogie.

Zum Seminar gehört das Erlernen der Atmung und der entsprechenden Körperübungen. Mit etwa 6 – 8 Teilnehmern umfasst findet es an zwei Tagen von 10 h bis 17 h statt. Bei einem kostenlosen Imbiss in der Mittagspause wird die typenrichtige Ernährung erklärt.

Aus den Kenntnissen dieses Seminars kann ein Bedarf zur Klärung des eigenen Umgangs mit Familienmitgliedern, Freunden, Schülern, Vorgesetzten usw. entstehen. Hierzu biete ich Einzelberatung statt.

 

Um einen Termin zu vereinbaren, schicken Sie mir bitte eine Mail unter brunsing@atem-stimme-sprechen.de