Darstellendes Spiel

Bei der Verkörperung von Figuren auf der Bühne gibt es zusätzlich zur Beherrschung des Atems, der Stimme und der Körperbewegung zahlreiche Techniken, derer sich Schauspieler bedienen, um eine bestimmte Person darzustellen. Hier sind Körper und Seele gleichermaßen in Aktion. Ein Schauspieler, der die Realität darstellen will, muss  sich ihr annähern. Das geschieht durch „Einfühlung“, Hineinversetzen, inneren Nachvollzug. Nur das, was er persönlich, innerlich kennt, kann er auch überzeugend darstellen. Das heißt, dass er Vorgänge und Situationen realisieren muss, indem er physisch, also körperlich handelt.

All das ist nicht nur eine Frage der Vorstellung, sondern dazu gehören grundlegende Techniken, die jeder lernen kann. Man kann sie nicht nur auf der Bühne gebrauchen, sondern sie erleichtern auch viele Alltagssituationen.

 

by

Coach, Autorin, Gedächtnistraining, Sprechtraining, Rezitation, Darstellendes Spiel, Terlusollogie, Opern- und Konzertsängerin, Musikwissenschaftlerin